Klöcher Ölberg
Boden
Die Böden aus Vulkangestein ( Basalt, basaltische Schlacken, geschichtete und ungeschichtete Tuffe) brachten unter subtropischem Klima schwere Braun- und Rotlehme hervor, welche auf Grund ihrer Entstehung im Tertiär als Reliktböden einzustufen sind.

Bodenart: Ton mit geringem Grobanteil
Bodentyp: kalkfreier Rigolboden, seicht bis mittelgründig

Lage

Der Ölberg liegt direkt über dem Ort Klöch, am Fuße des Hochwarth, nach Süden bis Südosten ausgerichtet.
Höhenlage: 320 bis 400 m