Familie
Zehn Mitglieder der Familie Winkler-Hermaden lassen in Kapfenstein ihre Ideen einfließen:

Martin und Elisabeth Winkler-Hermaden geben die kulinarische Linie im Schloss vor, die immer mehr vom biologischen Gedanken und Nachhaltigkeit geprägt wird, auch vegetarisch und vegan.

Eva Winkler-Hermaden gestaltet immer noch liebevoll die Schlossgärten und hat im Herbst 2015 in dem Buch "Kochen mit Oma" einige ihrer Rezepte und Kochgedanken aufgezeichnet.

Georg und Margot Winkler-Hermaden koordinieren alle Generationen und alle Bereiche des Familienunternehmens.

Christof (1987) studiert Pflanzenwissenschaften und Molekulare Mikrobiologie in Graz, arbeitet sehr engagiert im Weingut und gleichzeitig in seiner Firma Saphium Biotechnology an kompostierbarem Plastik.

Katharina (1988) und Johannes (1988) mit dem kleinen Georg sind für Hotel und Restaurant im Schloss verantwortlich. Mit dem, im letzten Sommer abgeschlossenen, Zubau haben sie einen großen Schritt vorwärts gemacht.

Thomas (1990) hat 2015 den Weinbaumeister abgeschlossen und lebt neben Wein für seinen Sport und erreichte mit dem österreichischen Paintball-Nationalteam den fünften Platz bei der Weltmeisterschaft 2015 in Malaysia!

Wolfgang (1995) liebt das Spiel mit dem Feuer in seiner Schmiede, gleichzeitig macht er den Biozertifizierungskurs für Weinbau und entdeckt immer mehr seine Weinleidenschaft.

Ein ganz besonderer Tag für uns und die Familie Wurth war die "Märchenhochzeit" von Katharina und Johannes im August 2013. Vom Heurigen Wurth in Perchtoldsdorf (www.weingut-wurth.at) wanderte Johannes zu seiner Katharina nach Kapfenstein.

Ende November 2014 wurde das neueste Mitglied der Familie geboren. Der kleine Georg hält nun seine Eltern Katharina und Johannes auf Trapp und begrüßt liebendgerne lauthals die Schlossgäste.