Shop & Gutscheine

BIO Kapfenstein Morillon 2018

12,00  inkl. MwSt.

Der Kapfensteiner Morillon des Weingutes wird auf sandig, lehmigen Meeressedimenten in Kapfenstein kultiviert und rein im Stahltank ausgebaut. Der Boden, der nach Süden ausgerichteten Lage, ist nahezu kalkfrei und geprägt von Hangpseudogley. Neben seiner stahlingen Säure besticht der Morillon vor allem durch seine filigranen Kernobst-Aromen, die Zeit zum Erforschen brauchen.

„Reifer Apfel, Veilchen und Holunderblüte, am Gaumen die Mineralik von nassem Stein, gut eingebundene Säure und straffer Körper.“
Christof Winkler-Hermaden

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 302 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,

Beschreibung

Herkunft: Kapfenstein, Vulkanland Steiermark DAC

Boden: Auf dem Kapfensteiner Vulkan finden sind vornehmlich Basalttuffe mit Olivineinschlüssen. An den Ausläufern werden die Böden tiefgründiger und geprägt von tonigen Meeressanden und von Flussschotter.

Der Kapfensteiner Morillon des Weingutes wird auf sandig, lehmigen Meeressedimenten in Kapfenstein kultiviert und rein im Stahltank ausgebaut. Der Boden, der nach Süden ausgerichteten Lage, ist nahezu kalkfrei und geprägt von Hangpseudogley. Neben seiner stahlingen Säure besticht der Morillon vor allem durch seine filigranen Kernobst-Aromen, die Zeit zum Erforschen brauchen.

„Reifer Apfel, Veilchen und Holunderblüte, am Gaumen die Mineralik von nassem Stein, gut eingebundene Säure und straffer Körper.“
Christof Winkler-Hermaden

 

Zusätzliche Information

Gewicht1.33333 kg
Größe29.5 × 7 cm
Art

Weißwein

Rebsorte(n)

Morillon

Jahrgang

2018

Herkunft

Kapfenstein Vulkanland Steiermark DAC

Qualitätsstufe

Qualitätswein

Alkohol vol. %

12,4 %

Restzucker

2,5 g/L

Ausbau

Stahltank / biologisch-organisch / vegan

Verschluss

Glasverschluss

Telefonnummern

Weingut Winkler-Hermaden:
+43 3157 2322
Schloss Kapfenstein:
+43 3157 300 300
Wir würden uns freuen wenn wir Sie mit einem Newslettern pro Monat über die aktuellen Geschehnisse im Schloss Kapfenstein und dem Weingut Winkler-Hermaden informieren dürfen.

Weinverkostung und Verkauf im Weingut

Mo - Sa: 10 Uhr bis 12 Uhr
13 Uhr bis 18 Uhr

Sonntag geschlossen. Ende Dezember, Januar und Februar nur nach telefonischer Voranmeldung.

Service

AGB und Widerrufsrecht
Datenschutzbelehrung
Impressum

Partner

Logo der Heritage hotels of europe Logo der Schlosshotels und Herrenhäuser Logo der Schlösserstraße Logo des Tourismusvereins Bad Gleichenberg Logo der STK - Steirische Terroir & Klassikweingüter

Öffnungszeiten Hotel

Täglich von 8. März bis 15. Dezember 2019 geöffnet!

Öffnungszeiten Restaurant/Küchenzeiten

Hauptsaison:
11. April - 02. November 2019
Di-Do: 16.00-20.30 Uhr
Fr-Mo: 12-20.30 Uhr
Feiertag: 12.00-20.30 Uhr

Nebensaison:
08. März - 11.April 2019,
03. November - 15. Dezember 2019
Mo, Di, Mi Ruhetag!
Do: 16.00-20.30 Uhr
Fr-Sa: 12.00-20.30 Uhr
So: 12.00-15.00 Uhr