Shop & Gutscheine

BIO Ried Klöcher Ölberg Gewürztraminer 2017

12,50  inkl. MwSt.

Die Böden aus Vulkangestein (Basalte und Tuffe) brachten unter subtropischem Klima schwere braunrote Lehmböden hervor. Die Lage Ölberg des  Gräflich Stürgkh’schen Besitzes bildet einen Ausläufer der Lage Hochwarth. Die Reben des Gewürztraminers wurden 2006 gepflanzt und die Weine seither im Stahltank vergoren, wobei immer eine Spur Restzucker erhalten bleibt.

„Ausgeprägtes Aroma von Bergamotte, Rose und Nelke, leichter Körper mit feinem Restzucker und milder Säure.“
Christof Winkler-Hermaden

Artikelnummer: 562 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,

Beschreibung

Die Böden aus Vulkangestein (Basalte und Tuffe) brachten unter subtropischem Klima schwere braunrote Lehmböden hervor. Die Lage Ölberg des  Gräflich Stürgkh’schen Besitzes bildet einen Ausläufer der Lage Hochwarth. Die Reben des Gewürztraminers wurden 2006 gepflanzt und die Weine seither im Stahltank vergoren, wobei immer eine Spur Restzucker erhalten bleibt.

„Ausgeprägtes Aroma von Bergamotte, Rose und Nelke, leichter Körper mit feinem Restzucker und milder Säure.“
Christof Winkler-Hermaden

„Mittleres Grüngelb, Silberreflexe. Feine Nuancen von Eibischteig, Anklänge von Honigmelone, ein Hauch von Rosoglio. Saftig, frische gelbe Fruchtnuancen, anregender Säurebogen, zart nach Räucherspeck im Abgang, straff und anhaftend, frischer Nachhall, ein zugänglicher Traminerstil.“
falstaff: 91-93 Pkt

„Beschreibung: Deutlich florale und etwas vegetabile Nase mit hellen gelbfruchtigen Noten. Reife, süßliche Frucht mit floralen Aromen, einem Hauch Kandis und noch hefigen Spuren, sehr feine Säure, gute Substanz und Nachhaltigkeit, gewisse Mineralik im Hintergrund, etwas Tiefe, ein Hauch roter Beeren und kräuterige Nuancen, sehr guter, recht fester, süßlicher Abgang mit herben mineralischen Tönen.“
Wein-Plus: Sehr gut 88 Pkt

Zusätzliche Information

Gewicht1.33333 kg
Größe29.5 × 7 cm
Art

Weißwein

Rebsorte(n)

Gewürztraminer

Jahrgang

2017

Herkunft

Ried Klöcher Ölberg

Qualitätsstufe

Qualitätswein

Alkohol vol. %

13,4 %

Restzucker

7,3 g/L

Ausbau

Stahltank / biologisch-organisch / vegan

Verschluss

Glasverschluss

Telefonnummern

Weingut Winkler-Hermaden:
+43 3157 2322
Schloss Kapfenstein:
+43 3157 300 300
Wir würden uns freuen wenn wir Sie mit einem Newslettern pro Monat über die aktuellen Geschehnisse im Schloss Kapfenstein und dem Weingut Winkler-Hermaden informieren dürfen.

Weinverkostung und Verkauf im Weingut

Mo - Sa: 10 Uhr bis 12 Uhr
13 Uhr bis 18 Uhr

Sonntag geschlossen. Ende Dezember, Januar und Februar nur nach telefonischer Voranmeldung.

Service

AGB und Widerrufsrecht
Datenschutzbelehrung
Impressum

Partner

Logo der Heritage hotels of europe Logo der Schlosshotels und Herrenhäuser Logo der Schlösserstraße Logo des Tourismusvereins Bad Gleichenberg Logo der STK - Steirische Terroir & Klassikweingüter

Öffnungszeiten Hotel

Täglich von 8. März bis 15. Dezember 2019 geöffnet!

Öffnungszeiten Restaurant/Küchenzeiten

Hauptsaison:
11. April - 02. November 2019
Di-Do: 16.00-20.30 Uhr
Fr-Mo: 12-20.30 Uhr
Feiertag: 12.00-20.30 Uhr

Nebensaison:
08. März - 11.April 2019,
03. November - 15. Dezember 2019
Mo, Di, Mi Ruhetag!
Do: 16.00-20.30 Uhr
Fr-Sa: 12.00-20.30 Uhr
So: 12.00-15.00 Uhr