Shop & Gutscheine

BIO Riesling Klöch 2018

15,00  inkl. MwSt.

Der Riesling der Ried Grafenstückel wurde 1994 vom Gräflich Strügkh’schen Weingut als Enklave des Klöcher Hochwarths gepflanzt. Ebenso finden sich hier schwere, rote Lehmböden mit hohem Eisengehalt. Er wird im Edelstahltank vergoren und zeigt sich in der Jugend geprägt von intensiven Marillennoten und im Alter gesellen sich Anklänge von Feuerstein, Rauch und weißem Pfeffer hinzu.

Ein Riesling, der sich von allen bekannten Rieslingen abhebt und besonders den Charakter des Bodens in Klöch widerspiegelt!

„Intensiver Duft nach Marille, zarter Feuerstein und Weißbrot, ein athletischer Körper mit straffer Säure“
Christof Winkler-Hermaden

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 342 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , ,

Beschreibung

Der Riesling der Ried Grafenstückel wurde 1994 vom Gräflich Strügkh’schen Weingut als Enklave des Klöcher Hochwarths gepflanzt. Ebenso finden sich hier schwere, rote Lehmböden mit hohem Eisengehalt. Er wird im Edelstahltank vergoren und zeigt sich in der Jugend geprägt von intensiven Marillennoten und im Alter gesellen sich Anklänge von Feuerstein, Rauch und weißem Pfeffer hinzu.

Ein Riesling, der sich von allen bekannten Rieslingen abhebt und besonders den Charakter des Bodens in Klöch widerspiegelt!

„Intensiver Duft nach Marille, zarter Feuerstein und Weißbrot, ein athletischer Körper mit straffer Säure“
Christof Winkler-Hermaden

Zusätzliche Information

Gewicht1.33333 kg
Größe29.5 × 7 cm
Art

Weißwein

Rebsorte(n)

Riesling

Jahrgang

2017

Herkunft

Ried Klöcher Grafenstückel

Qualitätsstufe

Qualitätswein

Alkohol vol. %

12,2 %

Restzucker

2,8 g/L

Ausbau

Stahltank / biologisch-organisch / vegan

Verschluss

Glasverschluss

Telefonnummern

Weingut Winkler-Hermaden:
+43 3157 2322
Schloss Kapfenstein:
+43 3157 300 300
Wir würden uns freuen wenn wir Sie mit einem Newslettern pro Monat über die aktuellen Geschehnisse im Schloss Kapfenstein und dem Weingut Winkler-Hermaden informieren dürfen.

Weinverkostung und Verkauf im Weingut

Mo - Sa: 10 Uhr bis 12 Uhr
13 Uhr bis 18 Uhr

Sonntag geschlossen. Ende Dezember, Januar und Februar nur nach telefonischer Voranmeldung.

Service

AGB und Widerrufsrecht
Datenschutzbelehrung
Impressum

Partner

Logo der Heritage hotels of europe Logo der Schlosshotels und Herrenhäuser Logo der Schlösserstraße Logo des Tourismusvereins Bad Gleichenberg Logo der STK - Steirische Terroir & Klassikweingüter

Öffnungszeiten Hotel

Täglich von 8. März bis 15. Dezember 2019 geöffnet!

Öffnungszeiten Restaurant/Küchenzeiten

Hauptsaison:
11. April - 02. November 2019
Di-Do: 16.00-20.30 Uhr
Fr-Mo: 12-20.30 Uhr
Feiertag: 12.00-20.30 Uhr

Nebensaison:
08. März - 11.April 2019,
03. November - 15. Dezember 2019
Mo, Di, Mi Ruhetag!
Do: 16.00-20.30 Uhr
Fr-Sa: 12.00-20.30 Uhr
So: 12.00-15.00 Uhr