Grauer und Weißer Burgunder 2017

In diesem Ortswein werden der Graue & Weiße Burgunder vereint. Die Reben wurden Mitte der 1060er Jahre auf lehmigen Sand mit viel Schotter in südlicher Ausrichtung gepflanzt und zählen damit zu den ältesten Weingärten in Kapfenstein. Die Trauben werden per Hand gelesen und im 3000 L Fass aus Kapfensteiner Eiche vergoren und reifen für sechs Monate auf der Hefe.

„Ausgeprägtes Birnenaroma, ergänzt durch Quitte, Karamell und Krustenbrot am Gaumen, kräftiger Körper mit mineralischem Abgang.“ Christof Winkler-Hermaden

Description

In diesem Ortswein werden der Graue & Weiße Burgunder vereint. Die Reben wurden Mitte der 1060er Jahre auf lehmigen Sand mit viel Schotter in südlicher Ausrichtung gepflanzt und zählen damit zu den ältesten Weingärten in Kapfenstein. Die Trauben werden per Hand gelesen und im 3000 L Fass aus Kapfensteiner Eiche vergoren und reifen für sechs Monate auf der Hefe.

„Ausgeprägtes Birnenaroma, ergänzt durch Quitte, Karamell und Krustenbrot am Gaumen, kräftiger Körper mit mineralischem Abgang.“ Christof Winkler-Hermaden

Additional information

Weight 1.33333 kg
Dimensions 29.5 × 7 cm
Art

Weißwein

Rebsorte(n)

Grauburgunder / Weißburgunder

Jahrgang

2017

Herkunft

Steiermark

Qualitätsstufe

Qualitätswein

Alkohol vol. %

12,3 %

Restzucker

1,1 g/L

Ausbau

3000 L Fass aus Kapfensteiner Eiche / vegan

Verschluss

Glasverschluss

Content missing