OLIVIN 2012

„Grüner Kristall im Vulkangestein vereint Rebe und Eiche im Wein OLIVIN“

So steht es ein wenig mystisch auf dem Etikett des OLIVINs geschrieben, denn auch die Eichen für die kleinen Holzfässer wachsen auf den gleichen Böden, im gleichen Klima auf dem Kapfensteiner Kogel.

Blauer Zweigelt aus verschiedenen Lagen auf dem Kapfensteiner Kogel
Ausbau: 18 Monate in Fässern aus Kapfensteiner Eiche

Christofs Eindruck zum OLIVIN:

„Intensive Vanille-Kirschnoten, Schokolade mit Eukalyptusminze, weiche, belegende Tannine und eleganter Körper. Lagerpotential!“ Christof Winkler-Hermaden

 

 


„Intensive Farbe, vielschichtige Nase, Schwarzkirsche, Pflaume, feinwürzige Noten, am Gaumen gehaltvoller Wein, balancierte Textur, fester Tanninkern, gute Länge und feine Weichselaromen im Finish, Potenzial.“
a la carte: 92 Pkt

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Zwetschkenfrucht, mit reifen Kirschen unterlegt, angenehme Kräuterwürze, zart nach Orangenzesten. Saftig, rotes Konfit, präsente Tannine, die noch etwas Zeit brauchen, extraktsüß im Abgang, ein vielseitiger Wein bei Tisch.
falstaff: 90-92 Pkt

 


 

 

Description

„Grüner Kristall im Vulkangestein vereint Rebe und Eiche im Wein OLIVIN“

So steht es ein wenig mystisch auf dem Etikett des OLIVINs geschrieben, denn auch die Eichen für die kleinen Holzfässer wachsen auf den gleichen Böden, im gleichen Klima auf dem Kapfensteiner Kogel.

Blauer Zweigelt aus verschiedenen Lagen auf dem Kapfensteiner Kogel
Ausbau: 18 Monate in Fässern aus Kapfensteiner Eiche

Christofs Eindruck zum OLIVIN:

„Intensive Vanille-Kirschnoten, Schokolade mit Eukalyptusminze, weiche, belegende Tannine und eleganter Körper. Lagerpotential!“ Christof Winkler-Hermaden

 


„Intensive Farbe, vielschichtige Nase, Schwarzkirsche, Pflaume, feinwürzige Noten, am Gaumen gehaltvoller Wein, balancierte Textur, fester Tanninkern, gute Länge und feine Weichselaromen im Finish, Potenzial.“
a la carte: 92 Pkt

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Zwetschkenfrucht, mit reifen Kirschen unterlegt, angenehme Kräuterwürze, zart nach Orangenzesten. Saftig, rotes Konfit, präsente Tannine, die noch etwas Zeit brauchen, extraktsüß im Abgang, ein vielseitiger Wein bei Tisch.
falstaff: 90-92 Pkt

 


 

Additional information

Weight 1.33333 kg
Dimensions 29.5 × 7 cm
Art

Rotwein

Rebsorte(n)

Blauer Zweigelt

Jahrgang

2012

Herkunft

Steiermark

Qualitätsstufe

Qualitätswein

Alkohol vol. %

13,9 %

Restzucker

1,1 g/L

Ausbau

300 l Holzfass aus Kapfensteiner Eiche / biologisch-organisch / vegan

Verschluss

Glasverschluss

Content missing